Volle Fahrt voraus in Richtung Zukunft

Wieder einmal war es soweit: Die prachtvollen Tore der Karlsruher Münzprägestätte öffneten sich für ausgewählte Gäste aus Politik und Finanzwelt. Anlass war die Anprägung der neuen 10-Euro-Polymermünze „An Land“ als zweite Ausgabe der dreiteiligen Serie „Luft bewegt“, die sich windbetriebenen Bewegungsformen widmet.

Ein Stück Leipzig aus Karlsruhe

Am Dienstag, den 16. Januar 2018 erfolgte in der Münzprägestätte Karlsruhe die Anprägung der 20-Euro-Sammlermünze „275 Jahre Gewandhausorchester“ durch Staatssekretärin Dr. Gisela Splett. Damit verbunden war nicht nur der Auftakt eines Jubiläums, sondern die Würdigung des heute weltweit renommierten Sinfonieorchesters mit über 185 internationalen Spitzenmusikern. In unzähligen Vorentwürfen setzte sie sich die Künstlerin Lucia Maria Hardegen mit der Geschichte und…