Produktionsleiterin / Produktionsleiter (w/m/d)

Wir sind das größte Münzprägeunternehmen in Deutschland. In Stuttgart und Karlsruhe prägen und vertreiben wir Münzen für den Zahlungsverkehr und den Sammlermarkt im In- und Ausland.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e

Produktionsleiterin/Produktionsleiter (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Steuerung der Produktion und Technik von Umlauf- und Sammlermünzen inkl. Medaillen in unseren beiden Prägestätten Stuttgart und Karlsruhe
  • Führung, Förderung und Einsatz der unterstellten Beschäftigten
  • Weiterentwicklung der Technik und Erhöhung des Automatisierungsgrads
  • Planung und Umsetzung aller Investitions- und Entwicklungsprojekte
  • Vorbereitung der Arbeitsprozesse, Abstimmung mit den Logistikabteilungen und der Qualitätssicherung
  • Sie berichten direkt an den Geschäftsführer und sind eine von fünf Geschäftsbereichsleitungen

Ihr Profil:

  • technische Ausbildung (Diplom, Bachelor oder gleichwertiger Abschluss), die zum Eintritt in den gehobenen technischen Dienst berechtigt
  • praktische Führungserfahrung und Kenntnisse moderner Führungsinstrumente
  • hoher Organisationsgrad und eine schnelle Auffassungsgabe
  • langjährige Erfahrung in der Metallverarbeitung
  • fundierte IT-Kenntnisse (MS Office-Paket)
  • gute englische Sprachkenntnisse
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und nachhaltiger Arbeitsstil

Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz mit verlässlichen Arbeitszeiten in einem technologisch topmodernen Produktionsumfeld im öffentlichen Dienst. Ihnen sind rund 60 Beschäftigte in vier spezialisierten Organisationseinheiten unterstellt, die an den Standorten Stuttgart und Karlsruhe Umlauf- und Sammlermünzen sowie Medaillen prägen und verpacken, Werkzeuge herstellen und Anlagen instand halten. Wir bieten zudem unter anderem eine zusätzliche Altersversorgung und unterstützen Ihre Mobilität mit dem JobTicket BW. Die Einstellung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L – bei Vorliegen aller Voraussetzungen in Entgeltgruppe 13).

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die jedoch grundsätzlich auch teilbar ist. In Durchführung des Chancengleichheitsgesetzes werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Auskünfte zur Tätigkeit erteilen Ihnen unser Münzleiter, Herr Hechler (0711/50941-110), oder unsere Personalabteilung (Frau Köngeter 0711/50941-120 bzw. Frau Dorn 0711/50941-114). Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 26. August 2022 per E-Mail als PDF (bis max. 5 MB) an Bewerbung-Produktionsleitung@mintbw.de

Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (w/m/d) werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datengeschützt vernichtet.