Staatliche Münzen produzieren rund 500 Millionen Münzen – Honig geht im Januar in den Verkauf

Die staatlichen Münzen Baden-Württemberg haben in ihren Prägestätten in Stuttgart und Karlsruhe 2021 rund 500 Millionen Münzen produziert. Die metallenen Zahlungsmittel aus dem Jahr hatten zusammen einen Nominalwert von rund 90 Millionen Euro. Die Bundesbank bringt die Münzen mit den Prägebuchstaben F und G in den Zahlungsverkehr.